top of page

Wer sind wir ?

Wenn ein Mensch stolz auf seinen Hund ist und es auch zeigt, mag ich ihn. Wenn sein Hund stolz auf ihn ist und dies auch zeigt, habe ich größten Respekt vor ihm .
(Gene Hill)

 

         

IMG_4134.JPG

Ich liebe Hunde; Alle!

Aber die äusserst charmanten und charakterstarken Beagles haben mich mitten ins Herz getroffen.

Hunde haben in meinem Leben schon immer eine grosse Rolle gespielt. Ihr Wesen, Temperament, Einfühlungsvermögen und vieles mehr faszinieren mich. Da Hunde uns Menschen sehr gut lesen und somit verstehen können, wollte auch ich die Hunde immer besser verstehen lernen.

Auf den Hund gekommen“ sind wir schon lange. Der Wunsch zu züchten kam nach und nach.

Ich habe es mir reiflich überlegt, denn bevor ich mit meiner Zucht begann, absolvierte ich die Züchterausbildung, die Ausbildung zur Welpen und Junghundetrainerin und Ernährungsberaterin für Hunde. 

Die Tierzucht ist eine große Verantwortung. Neben der Liebe zu unseren Beagles, bringe ich jede Menge Hundefachwissen zur Biologie des Hundes, Erziehung, Psychologie und Rassekunde mit. „Rezessiver Erbgang“ ist für mich kein Fremdwort, denn zu solidem praktischen Wissen gehört bei der verantwortungsvollen Zucht auch die Vererbungslehre unbedingt mit dazu.

Im Vordergrund steht zunächst die Gesundheit meiner Nachzucht, danach aber auch Genotypische Eigenschaften wie Familienfreundlichkeit, Lernwilligkeit, Ausgeglichenheit, Bindungsfähigkeit und ganz wichtig bei unseren  Jagdhunden natürlich auch die jagdliche Neigung.

Eine gute Bemuskelung und Knochenstärke ist für den Rassenerhalt absolut wichtig.

Ich möchte guten Gewissens, mit Herz und vollem Einsatz meine Zucht betreiben und freue mich über Ihre Wertschätzung und Ihr Interesse an meiner Zucht die mittlerweile seit über 10 Jahren besteht.

bottom of page